Berater der Bundesregierung 2020

Die Bundesregierung hat in den ersten drei Quartalen 2020 insgesamt 384 Millionen EUR für Berater ausgegeben.

Die Bundeskanzlerlin verdient pro Quartal ca. 75.000 EUR, in drei Quartalen also ca. 225.000 EUR oder pro Monat: ca. 25.000 EUR.

Neben den normalen Kosten einer jeden Ministerialbürokratie mit allen Spitzenämtern hat sich die Bundesregierung also pro Monat den Gegenwert weiterer gut 1.700* Bundeskanzler „geleistet“.

Welch ein Irrsinn!

*(384.000.000/9)/25.000=1.706,66667