»In der Negation dauernd zu verharren ist das Vorrecht des Beschränkten, zumal Negiren so leicht, Schaffen so schwer ist. Mit einem Federzug kann der Werth der Gedankenarbeit eines Jahrhunders geleugnet werden von dem, der nicht im Stande ist, sie zu begreifen.«

Georg Jellinek, System der subjectiven öffentlichen Rechte, 1892, S. 11 a.E.